Wednesday, November 22, 2017

Der Weidener

Hintergrundinformationen zu den Skandalen im Weidener Rathaus

Zu Gast in Weiden – Das besondere Objekt aus dem Museum Ägyptischer Kunst München

Posted by Luise On Dezember 8, 2016 Kommentare deaktiviert für Zu Gast in Weiden – Das besondere Objekt aus dem Museum Ägyptischer Kunst München

Presseinformation und Einladung:   Internationales Keramik-Museum Weiden

 

Matinée/Vernissage

Sonntag, 18. Dezember 2016, Beginn: 11 Uhr

  

biergefaess-im-keramikmuseum-wen-ausgestellt-8-12-16

 

„Das Bier der alten Ägypter:  – 500 Jahre Reinheitsgebot  – 5000 Jahre Bier im alten Ägypten“

 

Einführung: Roxane Bicker M.A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Staatliches Museum Ägyptischer Kunst München

 

Neben Wasser war Bier das gängigste Getränk im alten Ägypten, das neben Brot als Grundnahrungsmittel diente und in allen Opferlisten, Abrechnungen und Lohnzuweisungen erscheint. Bäcker und Bierbrauer begleiteten die Expeditionen in die Steinbrüche und die Soldaten auf den Kriegszügen, damit stets frisches Brot und Bier verfügbar waren.

In der Grabdekoration sind es meist Frauen, die beim Bierbrauen gezeigt werden, das im häuslichen Bereich zu ihrem Aufgabengebiet gehörte.

 

Der Vortrag beleuchtet nicht nur die Bedeutung und Herstellung des Bieres im alten Ägypten, sondern stellt auch ein ganz aktuelles Projekt vor:

Das Nachbrauen des altägyptischen Bieres – im Anschluss kann dies auch verkostet werden!

 

Eintritt ins Museum und Teilnahme an der Matinée am Sonntagvormittag, 18.12.2016 sind frei!

 

Das neue Gastobjekt wird bis zum Frühjahr 2017 im Internationalen Keramik-Museum in Weiden zu sehen sein.

Täglich, außer montags und an Feiertagen, Di-So 10-12.30 Uhr und 14-16.30 Uhr!

Bitte beachten Sie zum Jahreswechsel:

Eintrittfreie Tage: 27.-30.12.2016 | Geschlossen: 31.12.-04.01.2017!

 

Stefanie Dietz M.A.

Örtliche  Museums-Leitung WEN

 

Comments are closed.